Anni Bürkl

Nun wollen Sie sicher auch wissen, wer hinter den Angeboten steckt, habe ich recht?

Mein Name ist Anni Bürkl, ich bin Wienerin und lebe hier mit Mann und Katze. Ich engagiere mich ehrenamtlich im Sprachencafe (Deutsch Konversation), bei den Vienna Greeters (Stadtspaziergänge für Gäste in Wien) und fallweise in der Flüchtlingsbetreuung.

Autorin

Mein erstes Gedicht fing mit den Zeilen an "Die Oma mit dem Schießgewehr, schießt verrückt nur hin und her." Das hat die echte Oma dann doch etwas ... verwundert. Ein Schelm, wer darin eventuelle Zukunftsabsichten meinerseits erkennen will!

Von da weg war es nur mehr ein kurzer Weg zur Krimiautorin. Seit dem Studium der Publizistik bin ich als Autorin, Journalistin, Lektorin und Schreibtrainerin tätig, ab dem Jahr 2001 freiberuflich. Und als solche möchte ich meine Erfahrung mit mittlerweile 10 publizierten Romanen (Stand 2016) weitergeben. 

Hier finden Sie mehr über meine Tätigkeit als Autorin.

Der Weg zur Schreibtrainerin und Lektorin

2012 feierte ich Jubiläum: Vor mehr als zehn Jahren, nämlich 2002, fiel der Startschuss zu meinen Schreibkursen - damals gemeinsam mit Petra Öllinger an der VHS Landstraße in Wien.

Der Erfolg war so groß, dass die Kurse geteilt und das Angebot immer größer wurde. Später unterrichtete ich auch in anderen VHS, darunter viele Jahre am Polycollege in der Wiener Stöbergasse.

Dort entstand um das Jahr 2005 die von Anfang geliebte & beständig ausgebuchte Romanwerkstatt. Egal was Sie vielleicht noch sehen - bei mir buchen Sie mit der Romanwerkstatt das Original!

Und da in meinem "Schreib-Garten" immer wieder was aufblüht, werden meine Angebote laufend ergänzt, wie aktuell die Werkstatt "Geschichtenzauber".

Sachbuchautorin "Kreatives Schreiben"

Außerdem durfte ich Mitautorin eines Bandes über das kreative Schreiben sein: 

"Kreatives Schreiben. Vom leeren Blatt zum fertigen Text."

Erschienen 2013 im Brockhaus Verlag.